Für Informationen über unser chirurgisches Angebot klicken Sie HIER.

 

 

Herzlich Willkommen!

in den Praxen Karben sowie Dortelweil


 

Es ist uns ein Anliegen, unsere Patienten in den Tierarztpraxen Roger Wagner umfassend und ganzheitlich zu betreuen. In den vergangenen Jahren haben wir orthopädische Probleme in der allgemeinen Sprechstunde mit behandelt. Aufgrund des gestiegenen Bedarfs möchten wird den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden nachkommen.

 

Aus diesem Grund haben wir für Sie ab dem 5. Januar 2023 eine orthopädische Sprechstunde eingerichtet.

 

Sie findet immer Donnerstag nachmittags bei Tierarzt Roger Wagner persönlich in der Praxis in Dortelweil als Terminsprechstunde statt.

Bitte geben Sie bei der Terminvereinbarung an, dass dieser für die orthopädische Sprechstunde ist.

 

Für akute, orthopädische Notfälle wie Frakturen, Kreuzbandrisse, Patella-Luxation oder ähnliches bekommen Sie selbstverständlich auch zeitnah außerhalb der spezialisierten Sprechstunde Ihren Termin. Einen OP-Platz räumen wir Ihnen so schnell wie möglich ein.

 

HIER finden Sie einen Auszug unserer chirurgischen Leistungen. 

 


 

Information für unsere Pferdebesitzer

 

Wie Sie sicherlich schon wissen besteht ab dem 1. Januar 2023 für Pferde,

die an Turnieren teilnehmen, eine Herpes-Impfpflicht.

 

Die Herpes-Impfung wird auch für Pferde, die nicht an Turnieren teilnehmen, empfohlen.

 

Bitte setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung, damit Ihr Pferd in ausreichendem Abstand vor dem Turnier geimpft werden kann.

 


 

 

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Tieren auf diesem Weg fröhliche Weihnachten und besinnliche Feiertage.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in diesem Jahr und wünschen Ihnen und Ihren Tieren alles Gute, vor allem Gesundheit, für 2023!

 

Wie üblich sind wir im Notfall auch über die Feiertage für Sie da. Sie erreichen uns unter 0171-6549196.

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass die

 

Tierarztpraxen Roger Wagner

 

von Focus im vierten Jahr in Folge zu den

 

TOP-Tierarztpraxen Deutschlands 2023

 

gewählt wurden und

 

danken unseren Patienten-Besitzern

 

für ihr über Jahrzehnte entgegengebrachtes Vertrauen, 

ohne das eine solche Auszeichnung nicht möglich wäre.

 



 

Wir suchen einen Tierarzt (m/w), gerne auch Berufsanfänger 

 

in Voll- oder Teilzeit. Arbeitsbeginn nach Vereinbarung.

 

Hier geht es zur Stellenausschreibung...

 


 

 

Bitte beachten Sie, dass die Sprechstunde samstags nur als Terminsprechstunde angeboten wird.

 

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch Ihren Termin.

Sie erfahren dann, ob die Terminsprechstunde in der Praxis in Karben oder in Dortelweil stattfindet.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.


 

Aufgrund der gesetzlichen Newcastle Disease-Impfverpflichtung bieten wir 

Termine für die Hühner-Impfung für Kleinbetriebe und Hobbyhalter.

 

Unsere Hobbyhalter unterstützen die Rassevielfalt - und wir möchten unseren Beitrag leisten!

 

Die Welt der unterschiedlichen Hühnerrassen ist doch faszinierend!

 

Auch für die Hobbyhaltung, also Kleinstbestände, gibt es bezüglich einiger Geflügelkrankheiten gesetzliche Impfverpflichtungen (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2005, Teil I Nr. 74).

 

Die Impfstoffe, die über das Tränkwasser verabreicht werden können, können durch den Halter selbst gegeben werden. Diese sind allerdings innerhalb von 2 Stunden nach Öffnung bzw. Herrichtung zu verabreichen.

Leider ist die kleinste zur Verfügung stehende Impfstoffmenge für 1000 Tiere ausgelegt, weshalb Unmengen an Impfdosen weggeworfen werden.

 

Wir möchten bewusst mit Ressourcen umgehen und haben uns aus diesem Grund entschlossen, einige Sammeltermine für alle Impfinteressierten einzurichten. 

 

Impfstoffe für die Verabreichung über das Trinkwasser

 

Am Mittwoch, 10.08. können Sie morgens um 08.15 Uhr in der Praxis Karben, Homburger Str. 30, 61184 Karben, den über das Trinkwasser zu verabreichenden Impfstoff in kleineren Mengen beziehen.

Dieser Impfstoff ist den Hühnern innerhalb von 2 Stunden zu geben.

 

Impfstoffe per Injektion

 

Darüber hinaus bieten wir einen injizierbaren Impfstoff an. Die Kombination beider Impfmöglichkeiten (über das Trinkwasser und 5-6 Wochen später eine Impfung über Injektion) bietet einen längeren Impfschutz.

Sollten Sie Interesse an dieser Kombination haben, müssten Sie jedoch mit den zu impfenden Tieren in die Praxis nach Karben kommen.

 

Sollten Sie Interesse an der Impfung haben, melden Sie sich bitte jeweils bis spätestens drei Tage vor dem angegebenen Termin, per Mail an info@tierarztpraxen-roger-wagner.de unter Angabe der benötigten Anzahl von Impfdosen.

 

In der Betreffzeile fügen Sie bitte ein: Hühnerimpfung und das Wunschdatum

 

Wir hoffen unseren Kleinbetrieben und Hobbyhaltern damit eine Möglichkeit einrichten zu können, auch Kleinstbestände zu schützen ohne Unmengen an Impfdosen ungenutzt vernichten zu müssen.

 

Kontakt: Tel.: 06039-3541

 

Das Merkblatt zum Download finden Sie hier:

 

Download
Tierarztpraxen R Wagner Hühnerimpfung.pd
Adobe Acrobat Dokument 120.6 KB

Vorsicht - Die Zeckenzeit beginnt!

 

Endlich wird es Frühling! Es wird wärmer und wir genießen es umso mehr, bei blauem Himmel und Sonnenschein mit unseren Hunden ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen.

 

Die wärmren Tage führen leider aber auch dazu, dass die Zecken bald wieder aktiv werden. Und diese übertragen – auch bei uns in Deutschland – diverse Krankheiten. Um unseren Hund – und auch unsere Katzen, die Freigang genießen – vor diesen Krankheiten zu schützen, hilft nur eine Prophylaxe.

 

Es gibt verschiedene Mittel, die man dem Hund aufträufeln kann (sog. Spot-On-Präparate) oder in Form einer Tablette auch oral verbreicht werden können.

 

Durch die immens wichtige Vorsorge ersparen wir unserem Tier viel Leid!

 

Sprechen Sie uns gerne an. 


 

 

Mitteilung betrifft Nachmittagssprechstunde in Bad Vilbel - Dortelweil

In Karben findet vorerst noch eine offene Sprechstunde statt.

 

Ab Montag, 12. Oktober 2020 findet die Nachmittagssprechstunde in Bad Vilbel als Terminsprechstunde statt.

 

Sehr geehrte Patientenbesitzer,

 

aufgrund der angespannten Corona-Lage haben wir beschlossen, durch eine Terminsprechstunde die Wartezeiten für Sie möglichst kurz zu halten und versuchen dies durch Terminvereinbarung umzusetzen.

 

Bitte melden Sie sich telefonisch nach 9:30 Uhr unter 06101-654160, um einen Termin zu vereinbaren.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass das Praxis-Team in der Zeit von 8:00 bis etwa 9:30 Uhr mit OP-Vorbereitungen beschäftigt ist und erst danach für Terminvereinbarungen erreichbar.

 

In Karben findet weiterhin eine offene Sprechstunde von Montag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr statt. Sollte das Vorhaben mit einer Terminsprechstunde kürzere Wartezeiten zu erreichen erfolgreich sein, werden wir auch in Karben die Terminsprechstunde einführen.

 

Wir hoffen, dass Sie damit bei den jetzt schlechteren Witterungsbedingungen möglichst kurze Wartezeiten haben.

 


 

Mitteilung betrifft Samstagssprechstunde

 

Sehr geehrte Patientenbesitzer,

 

um möglichst lange und sicher für unsere Patienten im Einsatz zu sein, haben wir Teams gebildet.

                         

Team Karben      und       Team Dortelweil

 

Diese personelle Änderung bedingt, dass die Samstagssprechstunde nur noch als Terminsprechstunde stattfindet.

 

Bitte haben Sie Verständnis und vereinbaren Sie telefonisch Ihren Termin.

 


 

Trotz Corona sind wir gerne für Sie da!

Schutz vor COVID-19 / SARS-CoV-2

Wichtige Sicherheitsinformationen für unsere Kunden

 

Sehr geehrte Patientenbesitzer,

 

die Gesundheit Ihrer Tiere, aber auch Ihre persönliche Gesundheit sowie die unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen.

 

Trotz der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland möchten wir den Arbeitsbetrieb in beiden Praxen aufrechterhalten. Dazu sind wir dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen.

 

Wir teilen aus diesem Grund zwei feste Teams ein, die für die nächste Zeit fest an einem Standort

arbeiten werden. Es gibt also ein Team, das in Karben und eines das in Dortelweil arbeitet.

Sie können sich gerne telefonisch informieren, wer an welchem Standort ist.

 

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darum bitten folgendes zu beachten:

    Falls Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, Kontakt zu betroffenen Personen hatten oder Krankheitssymptome aufweisen, dann bitten wir Sie Ihr erkranktes Haustier von einer anderen Person zum Tierarzt begleiten zu lassen.

    Bitte nehmen Sie Ihren Termin alleine wahr. Damit möchten wir sicherstellen, dass sich so wenige Personen wie möglich in unserer Praxis aufhalten.

    Im Wartezimmer muss ein ausreichender Personenabstand gewährleistet sein. Wenn eine gewisse Personenzahl überschritten wird, sollten Sie im Außengelände oder in Ihrem Fahrzeug warten bis Sie aufgerufen werden.

    Bitte kündigen Sie das Eintreffen mit einem Notfallpatienten stets telefonisch an.

    Bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig. Möglichkeiten dazu stehen Ihnen in unserer Praxis selbstverständlich zur Verfügung.

    Über die allgemein üblichen Hygienemaßnahmen und die aktuellen Bestimmungen können Sie sich auf den Seiten des Robert-Koch-Institutes informieren. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief.htm

   Bitte haben Sie Verständnis, dass wir außer aus unabdingbaren Gründen Ihr Tier ohne Besitzer untersuchen werden.

   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir offensichtlich erkrankten Personen keinen Zutritt gewähren können.

   Sollten Sie unter einer Infektion oder einem erhöhten Infektionsrisiko leiden, bieten wir Ihnen gerne eine telefonische Beratung für die Erkrankung ihres Tieres an. 

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe

 

Ihr Praxis-Team

 


 

Notdienst

 

In dringenden Fällen bieten wir unseren Kunden, außerhalb unserer Sprechzeiteneinen 24-Stunden-Notdienst an:

 0171 - 65 49 196

 

Was ist ein Notfall?

Um einen Notfall handelt es sich, wenn ihr Tier plötzlich schwer erkrankt ist oder unter starken Schmerzen leidet.

 

Rufen Sie uns im Zweifel an um zu klären, ob ein Besuch erforderlich ist.

 

Gerne legen wir mit Ihnen eine Hausapotheke an, damit Sie kleinere Probleme am Wochenende und nachts selbst versorgen können (z.B. Verbandsmaterial, antiseptische Salbe, Durchfallmedikament etc.)

 

Bitte beachten Sie:

 

Immer weniger Kliniken und Praxen bieten einen Notdienst an.

 

Bitte helfen Sie mit, den Notdienst zu erhalten, indem Sie sich wirklich fragen, ob es sich bei Ihnen tatsächlich um einen Notfall handelt, oder ob die Behandlung vielleicht doch bis zum nächsten Werktag warten kann.

 


 

Verantwortung übernehmen, Tierleben schützen!

 

Ausbildungsprogramm für bulgarische und deutsche Studierende der Veterinärmedizin im Bereich Tierschutz und Kastrationen im Tierheim in Schumen, Bulgarien

 

im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit zwischen der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Trakischen Universität Stara Zagora, Bulgarien, den Tierarztpraxen Roger Wagner und der Bernd-Stephan-Tierschutz-Stiftung

 

Lesen Sie mehr hier...

 



Wer wir sind

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unser Team vor...

 

Was wir leisten

Sehen Sie hier unseren Leistungskatalog ein...

 

Kontakt

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten sowie Wegbeschreibung in unsere Praxen.

 


Wir lieben, was wir tun!

 

... und stellen Ihnen auf dieser Seite Tierschutzvereine und -organisationen aus unserer Region vor, die wir unterstützen.